Impressum  |  Datenschutz

Musikalische Veranstaltungen 2020


Alle hier aufgeführten Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt der Freigabe durch Bund und Länder.

Musik und Wort vom 8. Juli 2020 bis 26. August 2020

Anmeldung vor dem jeweiligen Veranstaltungstag
• per Mail: muenster.buero@gmail.com Fr., 15:00 Uhr bis Mo., 18:00 Uhr
• per Telefon: 05151 407 90 76 Fr., 15:00-17:00 Uhr, Mo., 10:00-12:00 Uhr

• Helfen Sie uns mit Ihrem Mund-Nasen-Schutz und dem Befolgen der Abstandsregeln


Was geschieht, wenn uns etwas oder jemand in die Quere kommt, wenn wir unsere Pläne verwerfen müssen oder sich plötzlich die vorgezeichnete Richtung ändert?
Was entsteht, wenn gesellschaftliche Normen ins Wanken geraten und Systeme in sich zusammenstürzen? Was entwickelt sich aus der Krise, welche Chancen ergeben sich aus dem Unvorhergesehenen?
Als vergangenes Jahr das diesjährige Oberthema für „Musik und Wort“ festgelegt wurde, ahnte niemand, welche Brisanz es erhalten würde. Innerhalb weniger Wochen hat Covid-19 unseren Alltag und unsere Lebenswelt grundlegend verändert – mit unübersehbaren Folgen.
Plötzlich ist alles anders, die Zukunft unsicher, kaum etwas planbar. Beschränkungen und Unwägbarkeiten stellen uns vor neue Herausforderungen und rufen kreative Lösungen hervor.
Die Gewöhnung an Mindestabstand und Gesichtsmasken geht einher mit dem verstärkten Austausch über soziale Medien; uns wird bewusst, wie sehr wir menschliche Kontakte brauchen. Es zeigt sich, dass längst nicht jeder Langstreckenflug nötig ist.
Und Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga stellen plötzlich einen Weg zurück in die Normalität dar.
Krisen und Brüche, Ab- und Umwege sind seit je her Bestandteil menschlicher Lebenswege. Dabei wird es gerade da interessant, wo es anders kommt als gedacht. Bereits in den antiken Mythen ist der Umweg fest verankert. So benötigt Odysseus zehn Jahre für seine Heimkehr nach Ithaka, um dann zunächst unerkannt als Bettler sein Königreich zu betreten. Aus diesem – zugegeben recht umfangreichen – Umweg entsteht einer der spannendsten Stoffe der Weltliteratur, schärft sich einer ihrer interessantesten Charaktere. Der unvorhergesehene Bruch lenkt in eine neue Richtung und aus dem Umweg entwickelt sich ein neues Ziel.
Hier das Programm dieses Jahres:

Sommerkonzert im Münster am Samstag, 29. August 2020 um 19.00 Uhr


Junge Künstler musizieren im Münster - Samstag, 26. September 2020 um 19:00 Uhr

Mit Sina Günther und Jan Lukas Willms

Konzert am Tag der Deutschen Einheit - Samstag, 03. Oktober 2020 um 18.00 Uhr


Adventskonzert des Viktoria-Luise-Gymnasiums Hameln - Mittwoch 2. Dezember 2020 - 18.15 Uhr

Offenes Adventssingen im Münster


Adventskonzert des Albert-Einstein-Gymnasiums Hameln - Mittwoch 9. Dezember 2020 - 18.15 Uhr

Adventskonzert der Wilhelm-Homeyer-Musikschule Hameln - Mittwoch 16. Dezember 2020 - 18.15 Uhr





Jahreslosung 2020: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24