Impressum  |  Datenschutz
<
67 / 937
>

 
11.05.2019

Aufruf zur Europawahl

Die ökumenische Bischofskonferenz der norddeutschen Kirchen  ruft die christlichen Gemeinden in Niedersachsen und Bremen in einem Brief auf, an der Europawahl teilzunehmen……..
 
Offen und selbstkritisch sprachen die Kirchen ihre Verpflichtung für Europa aus: „Unser Glaube hilft uns, aus der Vergangenheit zu lernen und uns dafür einzusetzen, dass der christliche Glaube und die Nächstenliebe Hoffnung ausstrahlen für Moral und Ethik, für Bildung und Kultur, für Politik und Wirtschaft in Europa und in der ganzen Welt. Die Kirchen fördern eine Einigung des europäischen Kontinents. Ohne gemeinsame Werte ist die Einheit dauerhaft nicht zu erreichen. Wir sind überzeugt, dass das spirituelle Erbe des Christentums eine inspirierende Kraft zur Bereicherung Europas darstellt.“
Uns erscheint dieser Appell drängender denn je. Am 26. Mai wird ein neues Europäisches Parlament gewählt. Wir sind davon überzeugt, dass eine starke pro-europäische Mehrheit im Parlament ein wichtiges und notwendiges Zeichen für die Zukunft der Europäischen Union sein wird.
So bitten wir Sie, die Wahl am 26. Mai zu nutzen, Ihre Stimme abzugeben und ein Zeichen zu setzen, dass Ihnen die Zukunft eines geeinten Europas am Herzen liegt.
(Auszug aus dem Schreiben der Bischofskonferenz)
Den vollständigen Brief der Konferenz können Sie sich hier als PDF-Datei herunterladen.

Brief der Bischofskonferenz zur Europawahl 2019



Jahreslosung 2019 "Suche Frieden und jage ihm nach!" Psalm 34,15