Impressum  |  Datenschutz
Geh aus mein Herz...
<
14 / 1143
>

 
24.08.2021

„Sehnsuchts(w)ort Anderswo“ Fünfter Abend von Musik und Wort

Am Mittwoch, den 25. August 2021, wird um 18:15 Uhr im Münster der fünfte Abend der diesjährigen Sommerkulturreihe „Musik und Wort“ stattfinden.
 
Dieses Mal dreht sich alles um Sehnsuchtsworte und Sehnsuchtsorte.
Die Theologinnen Annette Baden-Ratz und Tina Willms werden mit Texten von Mascha Kaléko und Elizabeth von Arnim sowie Auszügen aus Helga Schuberts Vom Aufstehen das „Anderswo“ erkunden. Mit Benjamin Myers geht es raus auf Offene See. Auch eigene Texte von Tina Willms sind zu hören. Die Autorin liest aus ihrer Neuerscheinung Momente, die dem Himmel gehören.
Musikalisch wird die Reise zum Sehsuchts(w)ort von dem Pianisten und Klarinettisten Jan-Lukas Willms umgesetzt. Er interpretiert Werke von Johann Sebastian Bach sowie Carl Philipp Emanuel Bach.
Auch eine Hommage an J. S. Bach aus der Feder von Béla Kovácz wird er auf der Klarinette intonieren. Nach zwei Intermezzi von Johannes Brahms findet der Abend mit der Ballade Nr. 1 in g-Moll von Frédéric Chopin seinen Ausklang.

Die aktuellen Hygienevorschriften der Bundes-, Landes- und kommunalen Behörden sowie Empfehlungen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers erbitten das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske sowie angemessenes Abstandsverhalten

Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!