Impressum  |  Datenschutz
Geh aus mein Herz...
<
12 / 1143
>

 
28.08.2021

Horizonte erweitern: Sechster Abend von Musik und Wort

Am 01. September 2021 wird um 18.15 Uhr im Münster der sechste Abend der diesjährigen Sommerkulturreihe „Musik und Wort“ stattfinden.
 
Dieser Mittwochabend steht ganz im Zeichen von Horizonterweiterungen. Das versierte Lektor*innen-Team, bestehend aus Daria Leuthier und Niklas Delp, beginnt mit Auszügen aus Alan Bennetts „Die souveräne Leserin“, einem skurrilen Text über die Queen, die durch einen Zufall das
Lesen für sich entdeckt. Die dadurch erfolgte Horizonterweiterung bringt nicht nur ihre direkte Umgebung am Hofe ins Schwitzen.
Humorvoll und hintergründig geht es auch mit Texten von Erich Kästner und Ephraim Kishon weiter. Schließlich beleuchten Delp und Leuthier mit Passagen aus der 2009 erschienenen Kolumnen-Sammlung von Jan Weiler sein „Leben als Mensch“.
Musikalisch wird der Abend durch das Duo stringendo gestaltet. Cecily Reimann am Klavier und Natalia Wiest an der Violine intonieren unter anderem Werke von Francesco Maria Veracini, Maurice Ravel und Gabriel Fauré. Auch auf ein Stück des Geigenvirtuosen August Wilhelmj dürfen sich die Zuhörer:innen freuen.
Vor dem Hintergrund der Pandemie empfiehlt sich eine vorherige Anmeldung telefonisch am 16.08.2021 zwischen 10.00 und 12.00 Uhr unter 05151-4079076 und via mail muenster.buero@gmail.com bis 09.08.2021 um 18.00 Uhr.
Die aktuellen Hygienevorschriften der Bundes-, Landes- und kommunalen Behörden sowie Empfehlungen der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers erbitten das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske sowie angemessenes Abstandsverhalten.

Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!