Impressum  |  Datenschutz

Benefizkonzert am 05. Juni 2013


Der Verein der Freunde und Förderer des Münsters St. Bonifatius zu Hameln e.V. , Vorsitzende Dr. Marion Müller, hatte zu einem Benefizkonzert mit Lesungen eingeladen.

Es spielten

Adelheid Becker-Foss und

Maria Potaschnikova.


Die beiden Organistinnen spielen als Duo „Quattro mani“ vierhändig auf drei Orgeln, Cembalo und Klavier.
Aus der „Collectanea zur Geschichte der Stadt Hameln“ von Johann Daniel Gottlieb Herr, aufgezeichnet 1765, lasen
Udo Hagemann, Dieter Pfusch-Boegehold und Gerd Schott.

Hier ein paar Eindrücke vom Konzert:

Begrüßung durch Frau Dr. Marion Müller


Die beiden Organistinnen am Cembalo


Langanhaltender Applaus als Dank für den herausragenden Abend


Auch die Dewezet berichtete über den gelungenen Abend. Den vollständigen Artikel können Sie sich hier als PDF- Datei herunterladen:

Dewezet - Artikel zum Konzert



Jahreslosung 2021: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!