Impressum  |  Datenschutz

Open-Air-Gottesdienste

Wir wollen gemeinsam Gottesdienst am Heiligen Abend feiern und haben bei der Stadt Hameln einen Antrag für Freiluftgottesdienste auf dem Münsterkirchhof gestellt. Wir wollen alle Hygiene- und Infektionsschutzbestimmungen optimal einhalten. Daher können nur eine begrenzte Personenzahl auf den Platz.

Wählen Sie zwischen Gottesdiensten auf dem Münsterkirchhof
um 13.30, 15.00, 16.30, 18.00 Uhr
sowie im Münster um 19.30 Uhr und 22.00 Uhr,

zu denen wir Sie, Pandemie bedingt, mit individuellen,
nicht nummerierten Platzkarten einladen. Sichern Sie sich und max. vier weiteren Personen eine Karte je im Münster

  • 6.12. direkt nach dem „Stiefelgottesdienst“
  • 3.12. direkt nach dem „Brot-für-die-Welt- Gottesdienst“ mit Konfirmand*innen jeweils zwischen 12.15 und 13.30 Uhr.
  • 20.12. nach dem „Lebkuchengottesdienst“ am zwischen 11.15 und 12.30 Uhr angeboten.

Mitfeiern in allen Gottesdiensten ist nur möglich mit warmer Kleidung, Mund-Nasen-Masken, Abstand im Hausstandsbereich
und nur mit ausgefüllten Platzkarten.
Wir bitten um Verständnis, dass mit Rücksicht auf gelebte Solidarität untereinander eine Teilnahme, auch überraschend, für Personen ausgeschlossen sein wird, die nach dem 15.12.20 positiv auf COVID-19 getestet wurden, unter Quarantäne stehen und/oder sich generell krank fühlen (z. B. Fieber, trockenem Husten, Atemprobleme usw.).

Sie freuen sich über gesicherte Platzkarten? Melden Sie sich zum Ordner- und Einlassdienst, erhalten Sie neben Ihrer Platzkarte zwei weitere gesichert hinzu.
Die Pfarrämter freuen sich über Ihre Bereitschaft unter: muenster.buero@gmail.com.


Jahreslosung 2020: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24