Kirchenvorstandswahl 10. März 2024

Das Münster St. Bonifatius – die älteste Kirche in Hameln

Das Münster ist im Wappen der Stadt abgebildet.
Seit mehr als 1.200 Jahren werden hier Gottesdienste gefeiert. Die behauenen Steine erzählen vom Glauben und Hoffen der Menschen, die an und in dieser Kirche gebaut und sie erhalten haben.

Verlässlich geöffnete Kirche

Das Münster ist ab 1. April (bis nds. Herbstferien) von 09.00 bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet.
(Ausnahmen durch Veranstaltungen und deren Vorbereitung.)


Radwegekirche

Das Münster liegt am Weserradweg. Ein Infoblatt können Sie hier herunterladen:
Informationen zur Radwegekirche

Pilgerkirche am Pilgerweg Loccum-Volkenroda

Ein Klick auf das Symbol bringt Sie auf die Homepage des Pilgerweges.

Informationen unserer Kirche für Pilgerinnen und Pilger:Pilgerinformation Münster-Gemeinde

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Münster-Gemeinde (Geschäftsführung)
This page is available in English

Aktuelle Informationen

10.03.2024

Kirchenvorstandswahl am 10. März 2024


Bei der am 10. März 2024 vorgenommenen Wahl zum Kirchenvorstand sind folgende Mitglieder der Münster - Gemeinde St. Bonifatius Hameln gewählt worden,:

1. Margarete Boegehold
2. Sabine Kehr-Fuckel-Nasse
3. Kilian Nasse


Jedes wahlberechtigte Gemeindemitglied kann innerhalb einer Woche nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses schriftlich Beschwerde gegen die Wahl erheben. Die Beschwerde ist schriftlich bei den Bevollmächtigten (Geschäftsführung) der Muenster-Gemeinde St. Bonifatius Hameln oder beim Kirchenkreisvorstand Hameln- Pyrmont vorzutragen und kann nur mit einer Verletzung gesetzlicher Vorschriften, die das Wahlergebnis mit überwiegender Wahrscheinlichkeit beeinflusst hat, begründet werden..

Über die Beschwerde entscheidet der Kirchenkreisvorstand.
Hameln, 10. März 2024

Das Datum ist zugleich  Beginn der Beschwerdefrist

mehr...
09.03.2024

Morgen, Sonntag 10. März, letzte Möglichkeit die Stimme für die Kandidaten zur Kirchenvorstandswahl abzugeben

Wahllokal für Münster-Gemeinde St. Bonifatius und Marktkirche St. Nicolai von 12-15 Uhr im Haus der Kirche, Emmernstrasse 6. Bitte die Wahlunterlagen für die Urnenwahl mitbringen. Auch der Wahlbrief kann noch abgegeben werden. Die Onlinewahl ist seit dem 4.03. nicht mehr möglich.
mehr...

Der NDR hat über unsere Gemeinde ein Videoporträt gedreht. Hier der Link:

Videoporträt unserer Gemeinde


Ein 3-Minuten-Läuten finden Sie auf unserer Seite

Glocken.



Jahreslosung 2023: Du bist ein Gott, der mich sieht. Genesis 16,13 (L)

Webdesign & CMS by cybox