Neuer Gemeindename
Fusion der beiden Innenstadtgemeinden
Die Bevollmächtigten für die Münster-Gemeinde und der Kirchenvorstand der Marktkirchengemeinde haben im Juli 2023 gemeinsam beschlossen, die Fusion der beiden Kirchengemeinden zum 1. Januar 2025 zu verwirklichen. Weitere Instanzen (Kirchenkreis, Landeskirche) müssen nun noch in die Entscheidung einbezogen werden.
<
31 / 1307
>

 
28.08.2023

Name für die neue Kirchengemeinde gesucht

Nach dem Beschluss zur Fusion von Münster-Gemeinde St. Bonifatius und Marktkirchengemeinde St. Nicolai ab 1. Januar 2025 ist nun eine neue Bezeichnung erforderlich.
 
Kirchenvorstand und Bevollmächtigte sind nun auf der Suche nach einem geeigneten neuen Gemeindenamen, und das ziemlich bald. Auf dem Weg zum Zusammenschluss sind allerlei "Formalitäten" zu erledigen. Dazu gehört auch die Bestimmung dieses  Namens.
Wer einen Vorschlag hat, kann dies noch bis  zum 31.August tun: Kg.Muenster.Hameln@evlka.de oder reinhard.bartsch@evlka.de

Jahreslosung 2024: "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe" 1. Korintherbrief 16,14 (L)