Impressum  |  Datenschutz

Gruppen unserer Gemeinden


Hier finden Sie alle Gruppen unserer Gemeinde - natürlich auch gemeinsame Gruppen mit unserer Schwestergemeinde, der Marktkirchengemeinde.
Die Gruppen sind nach dem Alphabet sortiert.


BESUCHSDIENST


Die Besuchsdienst-Gruppe im September 2016.

Mitglieder der Marktkirchen-Gemeinde besuchen "Geburtstagskinder" zwischen dem 81. und 89.  Geburtstag.
Der Besuchsdienst trifft sich, nach Absprache, im Haus der Kirche.
Wer sich engagieren kann und möchte, wende sich bitte an:
Pastorin Friederike Grote, Telefon: 05151 - 407 9077

BLAUDRUCK WERKSTATT


Die  Termine sind  am  dritten Dienstag eines Monats um 19.00 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Ruth Hegemann, Telefon 05151 - 43948
und auf der Gruppenseite:
Blaudruckgruppe


BLOCKFLÖTEN-CONSORT


Blockflöten - Consort im August 2018

Leitung: Irmgard Langhorst; Treffen nach Absprache im Kapitelsaal des Münsters.
Gemeinsames Musizieren für uns selbst, aber auch zur Begleitung in Gottesdiensten und Auftritten bei verschiedenen Gelegenheiten.
Informationen: Irmgard Langhorst,
Tel. 05151 - 6 29 69



FRAUENRUNDE AM MORGEN


Münsterhaus, Münsterkirchhof 7
Der Gesprächskreis findet an jedem ersten Mittwoch im Monat statt. Zurzeit nehmen 10 Frauen im Alter ab 45 Jahren an den Runden teil. Inhalt der Gespräche sind allgemeine Lebensfragen. Das jeweilige Thema wird zuvor gemeinsam festgelegt.
Wer: jede interessierte Frau
Wann: 1. Mittwoch im Monat
09.30. Uhr - 11.30 Uhr
Informationen: Ute Kuprat, Tel. 6 16 24

GITARRENGRUPPE


Einige Frauen und Männer, die Lust und Spaß haben am Gitarrespielen und Singen, treffen sich im Haus der Kirche.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite:

Gitarrengruppe.

Kontakt und Infos bei Peter Kluwe, Tel. 05154 - 7099759


HAUSKREIS im Haus der Kirche


Karin von Gierke-Matuschke, Irmgard Langhorst, Christian Burger
Treffen nach Absprache im Haus der Kirche.Nähere Informationen bei: Karin von Gierke-Matuschke, Telefon 418 73
Hier eine Information unseres Hauskreises:

"Hamsterrad" eine Information des Hauskreises




LITERATUR-CAFÉ


Jeden letzten Dienstag im Monat (siehe  Programm), außer im Dezember und in der Sommerpause, treffen sich ca. 20 bis 25 Literaturinteressierte, um den Inhalt eines vorgegebenen Buches kritisch zu diskutieren, die Leseerlebnisse auszutauschen, Schreibstil, Erzählebenen und eventuelle Hintergründe zu analysieren.
Zu Beginn wird in der Regel der Autor oder die Autorin durch Frau Kämpf oder Frau Schulz anhand von Biografien, Textpassagen und den Zeitumständen, unter denen das Buch geschrieben wurde, vorgestellt und der Inhalt kurz umrissen.
Die Teilnehmer belegen ihre Beiträge mit Textpassagen, diskutieren in offener, gemütlicher Runde die Eindrücke und Meinungen bei Tee, Kaffee und Gebäck.

Das Leseerlebnis wird durch diese Diskussion und die Zusatzinformationen bei allen Beteiligten außerordentlich gestärkt. Nach 1 ½ Stunden endet das Literatur-Café im Kapitelsaal um 18.30 Uhr.

Jedermann/-frau ist willkommen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Kontakt: C. Möhlmann, Tel. 05151-947 00
Nähere Informationen über das aktuelle Programm des Literatur - Café's finden Sie auf der:

Literatur - Café




MÄNNERKOCHGRUPPE


Immer am 2. Donnerstag im Monat, um 18.30 Uhr, trifft sich seit dem 8. Januar 2009 eine Männerkochgruppe im Jugendraum im Haus der Kirche. Die Gruppe ist bis auf Weiteres auf 10 Teilnehmer beschränkt.
Nähere Informationen und die weiteren Termine finden Sie auf unserer Gruppenseite:

Männerkochgruppe.

Kontakt und Infos bei Detlef Richter, Tel.: 05281 - 172 05 oder bei Peter Gigger, Tel. 05151 - 405 485

MEDITATIVES TANZEN


im Münster, jeden 2. Montag um 18.00 Uhr,
nach Absprache mit Sabine Wieghorst, Telefon: 2 61 30

PILGERGRUPPE

"Pilgern ist Beten mit den Füßen". unter diesem Motto wurde in einem Gottesdienst unserem Münster das Signet "Pilgerkirche" verliehen.
Wer Interesse an Pilgerwanderungen auf dem Pilgerweg Loccum - Volkenroda hat: Es gibt eine Pilgerwandergruppe beider Kirchengemeinden. Nähere Informationen dazu auf der Seite:

Pilgergruppe

Kontakt und Infos bei Peter Kluwe, Tel. 05154 - 709 97 59

SENIOREN im Breckehof  (Tönebön am Klüt)


Für Senioren im Breckehof und Nachbarn/-innen (Tönebön-Club) gibt es monatliche Treffen, montags 15 Uhr;
Leitung und Information/Anmeldung: Superintendent i.R. Horst Walz, Telefon: 05151 - 784 662
                     

SENIORENGEBURTSTAGSFEIERN


Halbjährlich werden die "Geburtstagskinder" zu einer Feier in das Haus der Kirche eingeladen, und zwar jeweils diejenigen, die im vergangenen Halbjahr Geburtstag hatten.

SENIORENKREIS


Jeden  Donnerstag, 15.00 Uhr – 16.30 Uhr,  im Haus der Kirche, treffen sich Seniorinnen und Senioren der  Marktkirchengemeinde und der Münster-Gemeinde.
Nähere Auskünfte erteilt  Pastor Thomas Risel, Telefon: 05151 - 106 74 70 oder 05151 - 106 74 71

SPIELEGRUPPE IM HAUS DER KIRCHE


Seit Beginn des Jahres 2014 hat sich unter der Leitung von Michael Bräunig eine Spielegruppe gefunden.
Gespielt wird alles:
Über mitgebrachte Spiele, Spiele des Jahres, Mau-Mau, Rommé usw.
Natürlich kann man auch sein Lieblingsspiel mitbringen und vorstellen.

Teilnehmen kann jeder von 6 - 99 Jahren.


Die monatlichen Treffen finden jeweils am 1. Sonntag eines Monats in der Jugendetage des Hauses der Kirche statt.
Start ist jeweils um 14.30 Uhr - Ende gegen 17.00 Uhr.



TAIZÉ - GESANGSGRUPPE  „Laudate omnes gentes ….“


Gesänge, Lieder aus Taizé: Hast Du Lust und Zeit, einige zu lernen und zu singen  ?
Interessenten bitte melden bei: Peter Kluwe,
Tel. 05154 - 7099759  oder per E-Mail: pkluwe@t-online.de
Nähere Information zu dieser Gruppe finden Sie auf der Seite:

Taizé - Gesangsgruppe



TRAUERGRUPPE IM HAUS DER KIRCHE


Sie haben einen lieben Menschen durch den Tod verloren und es ist nichts mehr wie es war.  In unserer Gesellschaft haben viele Menschen verlernt, mit Tod, Abschied und dem damit verbundenen Schmerz lebensbejahend umzugehen.
Vielleicht hat Sie auch schon die Hilflosigkeit und Verständnislosigkeit in Ihrer Umgebung getroffen. Es ist aber eine Gabe eigene Trauer zulassen zu können. Für viele Menschen ist es daher hilfreich, sich in einer Gruppe mit anderen Trauernden auszutauschen. Dort fühlen Sie sich verstanden und können Unterstützung erfahren.

Alle Treffen finden in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19 Uhr im Seelsorgeraum im Haus der Kirche in Hameln am Pferdemarkt statt. 
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Gruppe wird betreut durch den Seelsorger Herrn Pastor i.R. Martin Dreyer.
Haben Sie Fragen? Bitte nehmen Sie mit  Herrn Dreyer Tel.  0 51 51/40 90 44 Kontakt auf.

Bei Fragen können Sie sich gern vorab telefonisch mit Carola Sieker unter 0160 - 911 89 790 oder per Mail carola@sieker-hpp.de in Verbindung setzen. 
Nähere Informationen auf unserer Seite:

Trauergruppe im Haus der Kirche 



WILLKOMMENGRUPPE im Münster



Unsere Willkommengruppe 2018

Seit mehrals 20 Jahren arbeitet die Gruppe ehrenamtlich im Hamelner Münster. Sie wird von Superintendent Philipp Meyer, Karin Weber und Heiner Lange geleitet.

Die ehrenamtliche Arbeit der „Willkommen im Münster Gruppe“ besteht darin, den Besuchern des Münsters als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und ihnen das Münster etwas näher zu bringen oder eine Turmbesteigung zu ermöglichen.
Momentan gehören 44 Damen und Herren aus ganz verschiedenen Kirchengemeinden zur Gruppe, neue Mitarbeiter nehmen wir jederzeit gern auf. Wer bei uns mitarbeiten möchte, sollte ein freundliches Wesen haben, aufgeschlossen sein und gern mit Menschen zu tun haben. Voraussetzung ist allerdings, dass man einer christlichen Gemeinde angehört.

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn auch Sie Interesse daran hätten, mit uns zusammen zu arbeiten.
Nähere Informationen dazu erhalten Sie über: Karin Weber, Tel .: 05151 - 22 2 76




Jahreslosung 2019 "Suche Frieden und jage ihm nach!" Psalm 34,15