Impressum  |  Datenschutz

Das Münster St. Bonifatius zu Hameln – Historische Blickpunkte




Auf dieser Seite stellen wir bereits in der Presse veröffentlichte Artikel sowie Vorträge u.a. zur Verfügung.
(Diese Texte sind teilweise sehr spezielle und detaillierte Abhandlungen.)



Historische Blickpunkte Teil 1 und Teil 2


Diese beiden Dewezet-Artikel von Dr. Marion Müller enthalten:

Abt aus Fulda wird Grundherr in Hamelon; Herzog Albrecht von Braunschweig bietet Hameln Schutz an;  1000 Jahre Schulgeschichte in Hameln;  Dr. theol. Franz Georg Ferdinand Schläger – Initiator vielfältiger schulischer und kultureller  Einrichtungen;  Allein durch Gottes Gnade....;  Herzogin Elisabeth von Braunschweig-Lüneburg wird Protestantin; Walthausens Aufstieg am herzoglichen Hof in Münden;  „Martinsche gesenge“ stören die Frühmesse im Hamelner Münster; Auch am Münster – Neuordnung von Kirche und Gemeinde; Formen des Gedenkens – der lutherische Stiftsdekan Justus von Walthausen.


Wir weisen auf das Heft Das Jubiläum 2012 im Rückblick hin,
in dem zwölf Texte verschiedener Autoren zu zwölf Jahrhunderten Münstergeschichte abgedruckt sind.
Die Broschüre mit 100 reichbebilderten Seiten kann im Kirchenpunkt oder im Gemeindebüro, Emmernstraße 6,
für € 5,00 erworben werden.



Nach 1235 wird im Hamelner Calendarium erwähnt, dass Romanus der Patron unserer Kirche sei.
Warum ist das Hamelner Münster nicht nach diesem Schutzheiligen sondern nach Bonifatius benannt?

Romanusartikel


Interessante Vorträge finden Sie hier:


Begraben sein im Hamelner Münster
Vortrag von Dr. Christine Wulf am 27. Januar 2012


Herrschaftliche und wirtschaftliche Verflechtungen Hamelns im Mittelalter
Vortrag von Dr. Gudrun Pischke am 3. Februar 2012


Süßer Himmelsklang! Das Madonnenrelief im Hamelner Münster
Vortrag von Dr. Dorothea Schröder am 2. März 2012


Die mittelalterliche Chorausstattung des Hamelner Münsters
Vortrag von Dr. Jan Richter vom 9. März 2012


„Dat de genanten Hern darinne moghen buven und maken eine librye“ 
Die Geschichte der Hamelner Stiftsbibliothek
Vortrag von Viktor Meissner am 16. März 2012


„Sie wird nah bei den Menschen sein" – Gedanken zur Kirche im 21. Jahrhundert
Vortrag von Martina Baur-Schäfer am 25. September 2012



Das Recht zum Nachdruck  verbleibt bei den Autoren, Zitierhinweise sind möglich.



Jahreslosung 2019 "Suche Frieden und jage ihm nach!" Psalm 34,15