Impressum  |  Datenschutz

Missale


Das Hamelner Münster hat einige seiner unersetzlichen Kunstgegenstände in die gut gesicherten Hände des Museums der Stadt Hameln gegeben.
Einer der  Höhepunkte  im Museum ist das Missale aus dem Hamelner Münster aus dem Jahre 1480.
Es ist handgeschrieben und handgemalt.

(Mit einem Klick auf das Bild können Sie sich eine Vergrößerung anschauen.)


Das handgeschriebene Buch mit 522 Seiten ist noch hervorragend erhalten und in einer Glasvitrine gelagert.
Trotzdem kann jeder Museumsbesucher in dem Missale auch blättern: Das gesamte Buch wurde eingescannt, und jeder kann an einer EDV-Station das Buch in seiner Gesamtheit digital ansehen.
Auch wir wollen Ihnen hier die Möglichkeit geben, sich das Missale einmal näher anzuschauen. Die Ernst-August-Bibliothek Wolfenbüttel stellt das Missale zum Download als PDF-Datei zur Verfügung - natürlich mit Zustimmung des Museums in Hameln. Hier der Link dorthin:

Download des Missale


Bitte beachten Sie die Regeln des Copyrights:
Commercial or institutional use or publication of this digital facsimile in printed or electronic form is not permitted without the prior written consent of the Museum Hameln. Please contact Museum Hameln, Langes Feld 21,31789 Hameln to obtain a permission. Copies may be ordered online at the HAB or downloaded freely for scholarly purposes. Transfering copies from person to persons is permitted.




Jahreslosung 2019 "Suche Frieden und jage ihm nach!" Psalm 34,15